Inhalt
Aktuelle Mitteilungen
Der Verein wünscht allen Mitgliedern ein erfolgreiches und gesundes Gartenjahr 2022!

Corona-Update im Garten
Die Corona-Pandemie bleibt weiterhin ein aktuelles und wichtiges Thema während sich das Gartenjahr 2021 langesam dem Ende neigt. Bitte nach wie vor mit Umsicht im Garten vorgehen und stets die AHA-Regeln beachten. Seit kurzer Zeit gibt es im Land Baden-Württemberg eine neue Corona-Verordnung mit einem dreistufigen Warnsystem. Nähere Details hierzu und die neusten Infos können auf der Webseite des Landes Baden-Württemberg entnommen werden.


Nächste Veranstaltung beim OGV-Plankstadt
Winterschneidekurs am 29.01.2022, um 10.00 Uhr

Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemie findet diese Veranstaltung unter 2G-Regeln statt. Das heißt, es dürfen nur geimpfte oder genesene Personen an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Zu Beginn der Veranstaltung werden die entsprechenden Bescheinigungen (Impf- oder Genesenennachweise) sowie Ausweisdaten kontrolliert. Die Teilnehmer werden gebeten, diese Unterlagen zwecks einer zügigen Kontrolle griffbereit zu halten.

Zusätzlich wird empfohlen FFP2-Masken während dem Kurs zu tragen, da man möglicherweise in bestimmten Situationen, abhängig von der Gruppengröße und dem vorhandenen Platz in den Gärten, die Sicherheitsabstände nicht immer einhalten kann.

Achtung: bitte kurzfristig vor diesem Termin an dieser Stelle nachsehen, ob sich irgendwelche Bedingungen geändert haben bzw. ob der Termin wirklich stattfinden kann.


Wichtige Informationen zum Thema "Foto-/Videoaufnahmen" bei Vereinsveranstaltungen

Der Vorstand des Vereins möchte alle Vereinsmitglieder, Gartenfreunde und sonstige Teilnehmer darauf hinweisen, dass im Rahmen der öffentlichen Veranstaltungen des Vereins, möglicherweise Fotos und/oder Videos aufgenommen werden. Diese Aufnahmen werden vom Verein nur dazu verwendet, die Veranstaltungen zu dokumentieren und dabei das Vereinsleben und -geschehen über die Jahre hinweg aufzuzeigen. Die Aufnahmen werden ggf. im Archiv der Vereins-Homepage gespeichert und unter Umständen in gedruckter Form als Vereinsbericht veröffentlicht.

Zu Beginn jeder Veranstaltung des Vereins, werden alle Teilnehmer zunächst mündlich von der Organisation darüber informiert, ob Foto- und/oder Videoaufnahmen geplant sind. Jeder Teilnehmer der Veranstaltung kann die Veröffentlichung eines Fotos oder Videos, auf dem er selbst zu erkennen ist, widersprechen. Sollte der Vorstand bzw. die Organisation keinen Widerspruch vor, während oder nach der Veranstaltung erhalten, geht der Verein zunächst davon aus, dass die Teilnehmer mit den Foto-/Videoaufnahmen einverstanden sind.

Widerruf der Einwilligung

Artikel 7, Absatz 3 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schreibt vor:

"Die betroffene Person hat das Recht, ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Die betroffene Person wird vor Abgabe der Einwilligung hiervon in Kenntnis gesetzt. Der Widerruf der Einwilligung muss so einfach wie die Erteilung der Einwilligung sein."

Der Verein ist gerne bereit, vorhandene Fotos/Videos aus dem Archiv zu entfernen, auf denen Sie als Person abgebildet sind. Wenden Sie sich hierzu bitte an den Vorstand des Vereins.

www.ogvpl.de Obst- und Gartenbauverein 1935 Plankstadt e.V., Neurott 12, Plankstadt 68723, Tel./Fax: (0 6202) 27 01 12, E-Mail: bernihillebrandt@web.de