Gründungsprotokoll des OGV Plankstadt
 
Auszug aus dem Gründungsprotokoll 1935
Über die Gründung eines Obst-, Reb- und Gartenbauvereins in Plankstadt.
„Ein lang gehegter Wunsch des Unterzeichneten in hiesiger Gemeinde ein Obst-, Reb- und Gartenbauverein zu Gründen ging am 12.Nov. 1935 in Erfüllung. An diesem Tage fand gerade der eintägige Kurs über Obstbaumpflege statt und flugs benutzte man diese Gelegenheit zur Gründung des Vereins. Obstbauoberinspektor Martin, Ladenburg sagte für abends nochmals sein Erscheinen zu, um bei Ihr Gründung zu gegen zu sein. Er hielt ungefähr folgendes Referat: während vor dem Kriege der Obstbau vom vielen als Luxus zugesehen worden sei, habe man erkannt, dass eine Pflege im Frühling der Obstbäume heute dringend notwendig ist. Durch Zusammenarbeit und Mithilfe aller obstbetreibenden werden wir in der Lage sein, zukünftig unseren Bedarf an Obst in Deutschland selbst zu erzeugen…“
 
Teil des eingescanntem Originalprotokolls: