OGV Plankstadt - Jahresausflug 2007
Im September 2007 war es wieder soweit: der Jahresausflug des OGV-Plankstadt konnte beginnen. Ein vollbesetzter Bus fuhr um 8.00 Uhr vom Vereinsgelände in Richtung Freiburg los. Frau Antonia Hendlein vom Vergnügungsausschuss des OGV begrüsste alle Gäste im Namen der Vorstandschaft.
Nachdem der Busfahrer einige Kilometer zurückgelegt hatte, wurde traditionsgemäß für alle Mitglieder und Freunde des OGV auf einem Autobahnrastplatz ein zünftiges Frühstück angeboten. Gegen Mittag kam man in Freiburg gut gelaunt an.

Das Ausflugsziel... Ein gut gelaunter Vorstand, Klaus Baro
Das Frühstück wird vorbereitet... ...was, keine Brötchen mehr?...

Als Teil des Tagesprogramms wurde eine Stadtbesichtigung angeboten mit folgenden Sehenswürdigkeiten:
  • Freiburger Münster
  • Marktbesuch auf dem Wochenmarkt
  • Botanischer Garten
Danach stand noch genügend Zeit zur freien Verfügung, damit alle Gäste noch die Stadt in Ruhe auf eigene Faust endecken konnten.
Am Nachmittag wurde das Tiergehege Mundenhof besichtigt. Viel zu schnell vergingen die schönen Stunden in Freiburg und Umgebung, und der Bus steuerte für das gemeinsame Abendessen das Glottertal an. Im Gasthof "Grüner Baum" wurde gut gespeisst und getrunken, bevor die endgültige Heimreise angetreten werden musste. Um ca. 23.00 Uhr waren alle Teilnehmer erschöpft und zufrieden in Plankstadt wieder angekommen.
Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen Teilnehmern und dem Vergnügungsausschuß für den gelungenen Ausflug. Alle Gäste freuen sich bereits jetzt schon auf den Ausflug im nächsten Jahr.

Eine Zwischenpause tut gut... In geselliger Runde...
Es gibt immer was zu erzählen... Jetzt, alle auf einmal...lächeln!
Auf gehts, zur nächsten Etappe... Gemütliches Beisammen sein...